X

JOB-MENTORING MÜNCHEN

Job Mentorin mit SchuelerInnen an der Willy Brandt Mittelschule Foto Laetitia Vancon1

JOB-MENTORING München, Foto: Laetitia Vancon

Job Mentorin mit SchuelerInnen an der Willy Brandt Mittelschule

Job Mentor mit Schuelerin an der Mittelschule Cincinnatistrasse Foto Laetitia Vancon 3

JOB-MENTORING München, Foto: Laetitia Vancon

Job Mentor mit Schuelerin an der Mittelschule Cincinnatistrasse

Job Mentorin mit SchuelerInnen an der Willy Brandt Mittelschule Foto Laetitia Vancon 5

JOB-MENTORING München, Foto: Laetitia Vancon

Job Mentorin mit SchuelerInnen an der Willy Brandt Mittelschule

Job Mentor mit Schuelerin an der Mittelschule Schleissheimerstrasse Foto Laetitia Vancon 4

JOB-MENTORING München, Foto: Laetitia Vancon

Job Mentor mit Schuelerin an der Mittelschule Schleissheimerstrasse

Job Mentor mit Schueler an der Mittelschule Cincinnatistrasse Foto Laetitia Vancon

JOB-MENTORING München, Foto: Laetitia Vancon

Job Mentor mit Schueler an der Mittelschule Cincinnatistrasse

Job Mentor mit Schuelerin an der Mittelschule Cincinnatistrasse Foto Laetitia Vancon 2

JOB-MENTORING München, Foto: Laetitia Vancon

Job Mentor mit Schuelerin an der Mittelschule Cincinnatistrasse

  • prev
  • next
Wir suchen Freiwillige für:
Seit 2006 helfen Freiwillige als Job-Mentor/in Jugendlichen einen Ausbildungsplatz zu finden. Sie unterstützen an Münchener Mittelschulen bei der Berufsfindung, im Bewerbungsprozess und bei der Berufsvorbereitung. Als Job-Mentor/in sind Sie Teil der Schule und arbeiten gemeinsam mit Lehrerkräften, Schulsozialarbeit, Jade-Fachkräften und der Berufsberatung der Arbeitsagentur gemeinsam an einer intensiven Vorbereitung der Jugendlichen auf das Berufsleben.
Und kurzfristig:
Ein Engagement unter 12 Monaten (ein Schuljahr) ist als Job-Mentor/in leider nicht möglich.
Dafür stehen wir:
Nur 30 % der Jugendlichen erhalten bei Beendigung der Mittelschule einen Ausbildungsplatz. Zwei Jahre nach Beendigung der Mittelschule haben es immer noch weniger als 50 % der Jugendlichen geschafft, einen Ausbildungsplatz zu erhalten. Genau da will JOB-MENTORING MÜNCHEN Abhilfe schaffen!
Kontakt:
Claudia Lusskandl
Tel. 089 12 22 19 76 - 0
info@job-mentoring-muenchen.de
Lamontstraße 11
81679 München

Für eine individuelle Telefonberatung erreichen Sie mich von Mo-Fr von 9-12 Uhr
Website
Wir bieten Freiwilligen an:
Wir bieten unseren Ehrenamtlichen die Erstattung ihrer Fahrtkosten, Weihnachtsfeier, ein Schuljahres-Abschlussessen und 2 x pro Jahr fachliche Treffen mit allen Mentorinnen und Mentoren bei einem Unternehmen oder anderen Institutionen.
Einsatzort:
Unsere Mentoren/innen sind an 19 Münchner Mittelschulen tätig. Die Beratung erfolgt direkt vor Ort. Jeder Mentor/in übernimmt meist eine 9. Klasse pro Schuljahr und hat eine feste Schule an der er/sie tätig ist.
Das sollten Sie an Voraussetzungen mitbringen:
Die wichtigste Voraussetzung für einen Job-Mentor/in ist Geduld, Geduld, Geduld und Freude im Umgang mit Jugendlichen. Interessenten sollten außerdem beruflich tätig oder tätig gewesen sein.
So viel Zeit sollten Sie mitbringen:
Der zeitliche Einsatz für die Beratung an einer Schule beläuft sich auf einen Vormittag pro Woche, abzüglich Ferienzeiten, Prüfungszeiten oder Ausflüge.
Weiterbildungen für Freiwillige?
Wir bieten Hospitationen, Coachings, abendliche Stammtische und fachliche Treffen mindestens 4 x pro Jahr an. Unser Büro steht das gesamte Schuljahr als Ansprechpartner zur Verfügung - unterstützt bei inhaltlichen, organisatorischen oder persönlichen Fragen rund um die Tätigkeit als Job-Mentor/in.
Was uns sonst noch wichtig ist:
Es macht Freude, als Job-Mentor/in etwas zurückzugeben, das man selbst im Leben bekommen hat.