X

Pasinger Fabrik – Kulturschwestern und Kulturbrüder, Ehrenamt in der Stadtteilkultur

AW PaFa 4

Kulturschwestern und Kulturbrüder, Pasinger Fabrik, Foto: Andreas Wander

AW PaFa 3

Infostand, Kulturschwestern und Kulturbrüder, Foto: Andreas Wander

AW PaFa 2

Kulturschwestern und Kulturbrüder, Foto: Andreas Wander

AW PaFa 1

Kulturschwestern und Kulturbrüder, Foto: Andreas Wander

  • prev
  • next
Wir suchen Freiwillige für:
Unter dem Motto „Engagement für Kultur“ bieten wir interessierten Damen und Herren die Möglichkeit zur ehrenamtlichen Mitarbeit. Sie können dabei Ihre Interessen, Erfahrungen und Kenntnisse inmitten des Kulturbetriebs der Pasinger Fabrik einbringen. Wir freuen uns über eine Mitarbeit nach Ihren Fähigkeiten in den verschiedenen Sparten der Fabrik: Ausstellung, Theater, Oper, Kabarett u.v.m.
Und kurzfristig:
Ein kurzfristiges Engagement ist leider nicht möglich. Wir wünschen uns Freiwillige, die sich längerfristig engagieren.
Dafür stehen wir:
Die Kulturschwestern und -brüder der Pasinger Fabrik bringen sich seit 2003 in allen Sparten aktiv in die Stadtteilkulturarbeit ein. Dieses Engagement verfolgt das Ziel, durch die künstlerische und kulturelle Aufarbeitung gesellschaftlich relevanter Themen eine Beziehungsebene zum sozialen Umfeld herzustellen. So werden Themen ins Leben transportiert. Die Kunstebene trifft auf die soziale Ebene. Der Immaterielle Gewinn ist der Vorteil des Engagements in der Kultur.
Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes
Kontakt:
Stefan-Maria Mittendorf, Freiwilligenmanager
Tel. 089 82929013
s.mittendorf@pasinger-fabrik.com
Pasinger Fabrik GmbH, Kultur- und Bürgerzentrum der Landeshauptstadt München
August-Exter-Str.1
81245 München
Website
Wir bieten Freiwilligen an:
Wir bieten freien Eintritt zu Kulturveranstaltungen. Regelmäßigen Austausch mit anderen Freiwilligen und Informationen auf unseren Stammtisch.
Freiwillige werden durch den hauptamtlichen Freiwilligenmanager Stefan-Maria Mittendorf betreut.
Die Pasinger Fabrik zahlt keine Honorare für die ehrenamtliche Mitarbeit. Wir bieten Ihnen zeitnahen Kostenersatz (Erstattung von Fahrtkosten), Versicherungsschutz während Ihres ehrenamtlichen Einsatzes.
Einsatzort:
Der Einsatz der Freiwilligen erfolgt an der Pasinger Fabrik.
Das sollten Sie an Voraussetzungen mitbringen:
Vorausgesetzt werden Interesse und Leidenschaft für Kultur sowie Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit.
So viel Zeit sollten Sie mitbringen:
Wir wünschen uns einen wöchentlich Einsatz zwischen einer und vier Stunden.
Weiterbildungen für Freiwillige?
Wir bieten Fortbildungen, Treffen oder Workshops mit anderen Kulturinstitutionen an.