X

Radio LORA München

Radio LORA 2

Radio LORA München

Radio LORA 3

Radio LORA München

Radio LORA 4

Radio LORA München

Radio LORA 1

Radio LORA München

  • prev
  • next
Wir suchen Freiwillige für:
Gestalten Sie Radio jenseits des Mainstreams!
Freiwillige können in den Redaktionen als Sprecher*in und als Moderator*in mitarbeiten. Oder helfen Sie uns bei der Sendetechnik.
Bringen Sie Ihre Ideen ein für Musiksendungen. Wer gerne Texte schreibt, kann bei der Öffentlichkeitsarbeit von Radio LORA mithelfen.
Und kurzfristig:
Wir suchen Freiwillige, die sich längerfristig engagieren möchten.
Dafür stehen wir:
LORA München ist ein freies Bürgerradio. Es wird von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen betrieben. 250 Radiomacher*innen und 50 Initiativen, Vereine und Organisationen senden ein Radioprogramm jenseits des Mainstreams. Das Themenspektrum reicht von Wirtschaft und Soziales über Ökologie und Kultur bis hin zu multikulturellem Miteinander.
Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes
Kontakt:
Bernd Heckmair
Tel. oeffentlichkeitsarbeit@lora924.de
oeffentlichkeitsarbeit@lora924.de
LORA-Förderverein e.V.
Schwanthalerstr. 81
80336 München

Website
Wir bieten Freiwilligen an:
LORA bietet viel Freiraum für kreatives Arbeiten im Team - in den Redaktionen, im werktäglichen LORA-Magazin, in der Technik und der Öffentlichkeitsarbeit.
Einsatzort:
Produziert wird in den Studioräumen von LORA in der Schwanthalerstraße und von zu Hause aus. Momentan ist der Aufenthalt in den Studioräumen aufgrund der Corona-Pandemie auf wenige Personen beschränkt.
Das sollten Sie an Voraussetzungen mitbringen:
Interesse am Radio hören und Radio machen.
So viel Zeit sollten Sie mitbringen:
Dafür gibt es keinen Richtwert. Wer Freude an der Arbeit bei LORA hat, engagiert sich so wie es sein persönliches Zeitbudget zulässt.
Weiterbildungen für Freiwillige?
Wir bieten Fortbildungen in: Aufnahme- und Schnitttechnik, Moderation, Sprechtraining und journalistisches Arbeiten
Wir vermitteln Freiwillige:
Ja