X

Bellevue di Monaco eG

Bellevue di Monaco 5

Bellevue di Monaco

Bellevue di Monaco 3

Bellevue di Monaco

Bellevue di Monaco 4

Bellevue di Monaco

Bellevue di Monaco 2

Bellevue di Monaco

Bellevue di Monaco 1

Bellevue di Monaco

  • prev
  • next
Wir suchen Freiwillige für:
Freiwillige können sich bei uns in sehr unterschiedlichen Angeboten einbringen: Wir bieten eine offene Lernhilfe und Sprachpartnerschaften. Unser Asylberater*innen-Team arbeitet mit Freiwilligen. Im Café kann angepackt werden, in der Radlwerkstatt geschraubt, PC-Kurse gegeben, zu Behörden begleitet werden. Außerdem unterstützen wir Auszubildende in unseren "A-Teams".
Und kurzfristig:
Kurzfristig gibt es immer Bedarf bei Renovierungsaktionen, in der Lernhilfe, bei Events und Demos.
Aktuell bei Corona-bedingten Sondereinsätzen, wie der Koordinierung des Wartebereichs für unsere Beratungen.
Dafür stehen wir:
Bellevue di Monaco ist ein Beratungs-, Begegnungs- und Kulturzentrum für Alt- und Neumünchner*innen. Wir bieten Unterstützung beim Ankommen in München: Beratungen, Lernhilfe, Sprachkurse, Freizeitangebote und Vernetzungsmöglichkeiten. Wir möchten ein klares Zeichen setzen für eine solidarische Stadtgesellschaft.
Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes
Kontakt:
Agnes Fuchsloch
Tel. 089 55 05 77 51
ehrenamtliche@bellevuedimonaco.de
Müllerstraße 2-6
80469 München
Website
Wir bieten Freiwilligen an:
Kostenlose Fortbildungen, Möglichkeiten zur Supervision, Versicherung, Erstattung von Auslagen.
Einsatzort:
Müllerstraße 2-6
Das sollten Sie an Voraussetzungen mitbringen:
Freiwillige sollten unsere Grundhaltung teilen: Wir begegnen Menschen jedweder Herkunft auf Augenhöhe und sehen Hilfe als praktische Solidarität zu Beginn eines Lebens in Deutschland.
So viel Zeit sollten Sie mitbringen:
Das ist je nach Programm komplett unterschiedlich und meist sehr flexibel.
Weiterbildungen für Freiwillige?
Ja, in den Bereichen Asylrecht, Antidiskriminierung, digitales und analoges Lernen.
Wir vermitteln Freiwillige:
Ja
Was uns sonst noch wichtig ist:
Wir sind eine Organisation mit sehr vielen Freiwilligen und setzen in vielen Bereichen Eigenverantwortung und selbständige Organisation voraus. Teilweise ist die Voraussetzung für den Einstieg eine ganz- oder mehrtägige Schulung.