Die Ausstellerinnen und Aussteller

Über 80 Organisationen zeigen, wie vielfältig freiwilliges Engagement ist und welchen Gewinn es für alle Beteiligten gleichermaßen schafft.

 

Bitte klicken Sie auf die Organisationen, dann sehen Sie mehr

 

 

Beratung Vermittlung Weiterbildung

B1
Abfallwirtschaftsbetrieb München

 

Wir suchen Freiwillige für ehrenamtliche Abfallberatung

Zweck/Ziel: Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) kümmert sich als der kommunaler Entsorgungsfachbetrieb um die Entsorgung und Verwertung der Abfälle aus den Restmüll-, Papier- und Biotonnen Münchens. Auch der Betrieb der Münchner Wertstoffhöfe und eine optimale Verwertung der dort abgegebenen Gegenstände gehören zu den Aufgaben des AWM.

Kontakt: Daniela Kraiczek, Tel. 089 233-312 30, ehrenamt.awm@muenchen.de, Georg-Brauchle-Ring 29, 80992 München

B2
AKTIVSENIOREN BAYERN e.V.

 

Wir suchen Freiwillige als: Patinnen, die den Übergang Schule/Beruf begleiten und im Bereich Existenzgründung, -sicherung und -nachfolge im  Mittelstand unterstützen.

Zweck/Ziel: Unsere Ausbildungsinitiative betreut und unterstützt Schüler und junge, erwachsene Flüchtlinge in München bei Ihrer beruflichen Orientierung und Weiterbildung an Mittelschulen und Berufsschulen. Wir sind auch an der LMU und Hochschule tätig. Ebenso sind wir im Bereich Existenzgründung ,-sicherung  und -nachfolge im Mittelstand tätig

Kontakt: Reinhold Heiß, Tel. 08131 875 47, mobil: 0151 10 74 80 18, reinhold.heiss@aktivsenioren.de, Landshuter Allee 11, 80637 München

B3
Behindertenbeirat und Seniorenbeirat der Landeshauptstadt München

Behindertenbeirat der LH München                                                                                                 

Wir suchen Freiwillige für: Mitarbeit in einem unserer acht Facharbeitskreise

Zweck/Ziel: Der Behindertenbeirat vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen in München und unterstützt sie und ihre Familien. Außerdem beraten wir ehrenamtlich den Stadtrat und die Stadtverwaltung. Wir suchen engagierte Bürger/innen, die sich mit uns für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention einsetzen, damit München inklusiv wird.

Kontakt: Lukas Schweppe, Tel. 089 23 32 10 75, behindertenbeirat.soz@muenchen.de, Burgstraße 4, 80331 München

 

Seniorenbeirat der Landeshauptstadt München                                                                             

Zweck/Ziel: Wir sind Ansprechpartner für den Stadtrat, die Stadtverwaltung, soziale Verbände und Einrichtungen und nehmen mit Anträgen und Empfehlungen die Interessen der Senioren wahr. Wir wirken mit bei Planungen und Maßnahmen, die besonders ältere Menschen betreffen. Wir informieren und beraten ältere Bürgerinnen und Bürger bei allen Nöten und Sorgen.

Kontakt: Ingeborg Staudenmeyer, Tel. 233-259 17, externe.staudenmeyer@muenchen.de, Burgstr. 4, 80331 München

B4
Caritas Freiwilligenzentren

 

Wir suchen Freiwillige für: verschiedenen Bereiche

Wir bieten Weiterbildung an für: Ehrenamtliche

Zweck/Ziel: Sie möchten sich freiwillig engagieren und anderen Zeit schenken, wissen aber nicht, wo Sie gebraucht werden? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten aktiv zu werden. In den fünf Freiwilligen-Zentren finden wir gemeinsam mit Ihnen ein für Sie passendes Ehrenamt. Im Gespräch nehmen wir uns Zeit für eine individuelle und persönliche Beratung.

Kontakt: Daniela Wiedemann, Tel. 089 74 55 95-18, fwz-sued@caritasmuenchen.de, Königswieser Straße 12, 81475 München

B5
Evangelisches Bildungswerk München e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Veranstaltungsassistenz (Seminarraum-Vorbereitung, Teilnehmer-Betreuung etc.), Flyer-Verteilung, Kuchen-BäckerInnen für das Trauercafé (Auslagenerstattung)

Wir bieten Weiterbildung an für: Vereine, Kirchengemeinden, ältere Menschen, Menschen mit Behinderung, Kulturinteressierte, Seniorentanzleiter/-innen etc.

Zweck/Ziel: Beratung, Qualifizierung und Begleitung von Haupt- und Ehrenamtlichen für soziales, kirchliches und kulturelles Engagement.

Kontakt: Dr. Felix Leibrock, Tel. 089 55 25 80-0, service@ebw-muenchen.de, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

B6
Freiwilligen-Agentur Tatendrang

 

Wir suchen Freiwillige für: unser Projekt „LESEZEICHEN – Lesen und Sprechen mit Grundschülern“.

Zweck/Ziel: Wir beraten Freiwillige individuell und persönlich über Engagement-Möglichkeiten in über 430 Organisationen. Mit unserem Paten-Projekt „LESEZEICHEN“, der „Lernpaten-Akademie“ sowie den Projekten „What’s to do? – Freiwilliges Engagement für Kurzentschlossene“ und „Weltreise durch Wohnzimmer“ fördern wir Bürgerschaftliches Engagement in München. 

Kontakt: Ute Bujara / Renate Volk, Tel. 089 45 224 110, info@tatendrang.de, Liebherrstraße 5 (Rgb), 80538 München

B7
FöBE – Förderstelle für Bürgerschaftliches Engagement

 

Wir suchen Freiwillige als Lotsinnen und Lotsen sowie als Messebegleiterinnen und Messebegleiter für die Münchner FreiwilligenMesse 2019

Zweck/Ziel: Informations- Beratungs- und Vernetzungsstelle für das Bürgerschaftliche Engagement. Organisatorin der Münchner FreiwilligenMesse.

Kontakt: Dr. Gerlinde Wouters, Sandra Elena Bauer, Michèle Rotter, Tel. (089) 599890870, info@foebe-muenchen.de, Ringseisstr. 8a, 80337 München

B8
Münchner Bildungswerk e.V.

 

Wir bieten Weiterbildung an für: freiwillig Engagierte, die in unterschiedlichsten Feldern tätig sind

Zweck/Ziel: Das Münchner Bildungswerk ist eine Einrichtung der kath. Erwachsenenbildung und bietet freiwillig Engagierten Infoabende, Seminare und Qualifizierungen an z.B. für Seniorenbegleiter/-innen, Schülerpaten oder Asylhelfer/-innen. Das MBW arbeitet mit ehrenamtlichen Bildungsbeauftragten in den Pfarreien zusammen, um dort Bildungsarbeit zu stärken.

Kontakt: Katharina Galler, Tel. 089 54 58 05-30, kgaller@muenchner-bildungswerk.de, Dachauer Straße 5, 80335 München

B9
Projekt Schüler-Power, eine Initiative der Stiftung Kick ins Leben

 

Wir suchen Freiwillige für: Berufs-Coaching für Münchner MittelschülerInnen im Programm Schüler-Power

Zweck/Ziel: Schüler-Power, ein außerschulisches Berufsvorbereitungsprogramm, das Münchner MittelschülerInnen ab der 8. Klasse auf ihrem Weg zur Ausbildung begleitet. Ehrenamtliche Berufs-Coaches begleiten die SchülerInnen bei der Ausbildungsplatzfindung in der 9.Klasse und bis zum Ende des ersten Ausbildungsjahres im Rahmen regelmäßiger Treffen 1-2 x pro Monat

Kontakt: Dorothea Arenz-Drescher, Tel. 089 97 89 77 74, dorothea.arenz-drescher@integro-ev.de, Nymphenburgerstrasse 86, 80636 München

B10
Selbsthilfezentrum München

 

Wir bieten Weiterbildung an für: Selbsthilfegruppen und Initiativen

Zweck/Ziel: Beratung von Einzelnen oder Gruppen zu allen Fragestellungen rund um die Selbsthilfe. Vermittlung in Selbsthilfegruppen und -initiativen sowie Unterstützung bei Gruppengründungen. Qualifizierungsangebote und Bereitstellung von Räumlichkeiten mit der entsprechenden Infrastruktur. Kooperation mit psychosozialen und medizinischen Facheinrichtungen.

Kontakt: Kontaktstelle, Tel. 089 53 29 56-11, info@shz-muenchen.de, Westendstraße 68, 80339 München

B11
Sozialreferat, Sachgebiet Bürgerschaftliches Engagement

 

Wir suchen Freiwillige für: Einzelpatenschaften und Gruppenaktivitäten im sozialem Bereich

Zweck/Ziel: Die Landeshauptstadt München fördert seit vielen Jahren Bürgerschaftliches Engagement und Selbsthilfe. Wir suchen und vermitteln Freiwillig, die ihre Zeit und Energie für Kinder, Familien, Seniorinnen und Senioren und Alleinstehende einsetzen wollen. Wir beraten in Möglichkeiten der Selbsthilfeförderung.

Kontakt: Gitte Halbeck, Tel. 089 23 34 84 54, engagement.soz@muenchen.de, Orleansplatz 11, 81667 München

B12
Stiftung Gute-Tat

 

Wir vermitteln und suchen Freiwillige für: sämtliche Zielgruppen unserer 500 Partnerorganisationen

Zweck/Ziel: Seit 2007 bietet die gemeinnützige Stiftung Gute-Tat Freiwilligen in München & Region die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren. Mit unserem Programm „Heute ein Engel“ zeigen wir ehrenamtlich Interessierten, wie und wo man sich freiwillig und sinnvoll engagieren kann.

Kontakt: Nicole Seidel, Tel. 089 45 47 50 04, n.seidel@gute-tat.de, Ridlerstr. 31 d, 80339 München

B13
Telefon-Seelsorge Oberbayern

 

Wir suchen Freiwillige für: Beratung am Telefon und im Internet

Wir bieten Weiterbildung an für: Ehrenamtliche die Zeit und Engagement mitbringen

Zweck/Ziel: Beratung und Begleitung von Menschen in Krisen und schwierigen Lebenssituationen per Telefon und Internet. Kontakt: Katholische TelefonSeelsorge (089) 21 37-2098 telefonseelsorge@eomuc.de, www.telefonseelsorge-muenchen-kath.de, Evangelische TelefonSeelsorge,(089) 590 48 -110, ts@ebz-muenchen.de

Kontakt: Rosi Spiegelsberger, Tel. 089 21 37-20 98, telefonseelsorge@eomuc.de, Landwehrstr. 66/III, 80336 München

Gesundheit und Selbsthilfe

G1
Bayerisches Rotes Kreuz

 

Wir suchen Freiwillige für: unsere fünf Gemeinschaften die sich aus der Wasserwacht, der Bergwacht, dem Jugendrotkreuz, den Bereitschaften und der Wohlfahrts- und Sozialarbeit zusammensetzen

Wir bieten Weiterbildung an für: alle fachspezifischen Bereiche

Zweck/Ziel: Es ist die Aufgabe des Roten Kreuzes, die Regeln des humanitären Völkerrechts zu verbreiten und einzufordern, um somit zur Verhütung und Linderung menschlicher Leiden, die sich aus Krankheit, Verletzung, Behinderung oder Benachteiligung ergeben, beizutragen

Kontakt: Servicestelle Ehrenamt, Tel. 089 23 73-2 85, servicestelle-ehrenamt@brk-muenchen.de, Perchtinger Str. 5, 81379 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

 

G2
Förderverein Palliativstation Harlaching e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: die Tätigkeit als Hospizhelfer auf unserer Palliativstation

Wir bieten Weiterbildung an für: die Tätigkeit als Hospizhelfer

Zweck/Ziel: Wir suchen für unsere Arbeit auf der Palliativstation des Klinikum Harlaching ehrenamtliche Helfer und Helferinnen, die bereit sind, die Hospizhelfer-Ausbildung zu absolvieren um uns auf der Palliativstation bei unserer Arbeit mit schwerkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen und Freunden hilfreich zur Seite zu stehen

Kontakt: Verena von Plettenberg, Tel. 0173 354 55 34, verena.plettenberg@web.de, Klinikum Harlaching, Sanatoriumsplatz 2, 81545 München

 

G3
Leukämiehilfe München e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Besuchsbegleitdienst für Patienten und ggf. Betreuung von Angehörigen

Zweck/Ziel: Seit 1991 ist das Anliegen der Leukämiehilfe, die Versorgung der von Leukämie o.ä. betroffenen Familien durch Ärzte, Psychoonkologen und Pflegepersonal zu ergänzen. Dies geschieht durch Betreuung von Patienten und Angehörigen, ggf. durch finanzielle Unterstützung und durch verschiedene Projekte, die den Klinikalltag erleichtern.

Kontakt: Elke Zölzer, Tel. 089 70 00 92 24, elke.zoelzer@lh-m.de, Goethestraße 72, 80336 München

G4
Sucht Hotline München e. V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Telefonberatung bei Suchtfragen

Zweck/Ziel: Die Ehrenamtlichen beraten rund um die Uhr am Telefon alle Fragen zum Thema Sucht und Suchtmittel. Die Ausbildung dauert 3 Monate.

Kontakt: Christoph Teich, Tel. 089 24 20 80 12, christoph.teich@deutscher-orden.de, Albert Roßhaupterstr. 19, 81369 München

G6
Verein Horizonte Projekt „befreunden“

 

Wir suchen Freiwillige für: die Unterstützung von Menschen, die von Depression betroffen sind

Zweck/Ziel: Unser Projekt „befreunden“ bringt Freiwillige mit Menschen, die von Depression betroffen sind, zusammen und hilft nach einer Therapie durch gemeinsame Unternehmungen neue Lebensfreude zu finden. Keine therapeutische Behandlung, sondern sozialen Kontakt anbieten und mit dem Betroffenen alles unternehmen, was man mit Bekannten macht.

Kontakt: Johannes Sonner, Tel. 0177 797 40 45, geschaeftsstelle@verein-horizonte.de, Ringstrasse 29 85540 Haar

Jugend und Kinder

J1
BiB e.V. Verein zur Betreuung und Integration behinderter Kinderund Jugendlicher e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: die Freizeitgestaltung mit Kindern mit Behinderung

Zweck/Ziel: Durch die Vermittlung von freiwilligen Helferinnen unterstützen wir Familien mit Kindern mit Behinderung. Aufgabe ist die Gestaltung der Freizeit mit Kindern mit Behinderung.

Kontakt: Martin Faber, Tel. 089 124 79 69 32, martin.faber@bib-ev.org, Seeriederstraße 25, 81675 München

J2
Boxt euch durch München

 

Wir suchen Freiwillige für: Hausaufgabenbetreuung (Qualitraining), Sportaktivitäten (z.B. Kickboxen), Kochen, Bürotätigkeiten wie z.B. Buchführung

Zweck/Ziel: „Boxt euch durch München“ ist eine außerschulische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche unterhalb der Armutsgrenze. Dieses ist erfolgsorientiert auf 3 Säulen aufgebaut, einem Rundumpaket von einem warmen Mittagessen, über schulische Unterstützung bis hin zum Sport. Unser Ziel ist dabei das Erreichen eines Qualifizierenden Schulabschlusses.

Kontakt:  Frau Schubert, Tel. 0163 393 96 06, boxt-euch-durch-muenchen@gmx.de, Lerchenfeldstraße 29, 80538 München

J3
Deutscher KinderschutzBund Ortsverband München e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: unser FamilienZentrum Laim sowie das Kinder- und Jugendtelefon „Jugendliche beraten Jugendliche“

Zweck/Ziel: Der KinderschutzBund München hilft Kindern und Familien in 14 Projekten und Einrichtungen mit präventiven, niederschwelligen Angeboten. Ehrenamtliches Engagement ist beim Besuchsdienst für Kinder im Krankenhaus, der FamilienHilfe, beim Kinder- und Jugendtelefon, Jugendliche beraten Jugendliche und im FamilienZentrum Laim möglich.

Kontakt: Sigrid Feller, Tel. 089 55 53 59, feller@dksb-muc.de, Kapuzinerstr. 9 C, 80337 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

J4
Infofon

 

Wir suchen Freiwillige für: Information und Beratung junger Menschen in München

Wir bieten Weiterbildung an für: Jugendliche zwischen 16 und 21

Zweck/Ziel: INFOFON ist das münchner Informations- und Beratungstelefon von Jugendlichen für Jugendliche. Unter der Telefonnummer 089 / 121 5000 bekommen junge Menschen täglich von 18-22 Uhr Informationen aller Art sowie Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen. Auf www.info4mux.de werden zudem die unterschiedlichsten Fragen auch online beantwortet.

Kontakt: Ernest Hodzic, Tel. 089 12 15 00 17, team@1215000.de, Rupprechtstr. 29, 80636 München

J5
Job-Mentoring-München

 

Wir suchen Freiwillige für: Mentoren, die an einem festen Vormittag in der Woche über ein ganzes Schuljahr hindurch, Jugendliche im Übergang Schule und Beruf coachen und betreuen.

Zweck/Ziel: Unterstützung und Coaching von Mittelschülern im Bereich – Übergang Schule und Beruf. Ermitteln eines geeigneten Berufswunsches, Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Training von Bewerbungsgesprächen.

Kontakt: Wolfgang Thoennissen, Andrea Büttner, Tel. 089 12 22 19 76 0, info@job-mentoring-muenchen.de, Lamontstraße 11, 81769 München

J6
Jugendinformationszentrum München (JIZ)

                                                                                

Wir bieten Beratung an: rund um das Selbsthilfethema Freiwilligendienst im Ausland

Zweck/Ziel: Das Jugendinformationszentrum ist eine städtische Einrichtung in Trägerschaft des Kreisjugendring München-Stadt. Die Beratung zu Freiwilligendiensten im Ausland gehört zu unserem Dienstleistungsangebot.

Kontakt: Michael Graber, Tel. 089 550 52 15 50, m.graber@jiz-muenchen.de, Oberanger 6, 80331 München

J7
KOMM-in-die-Zukunft, Bürgertreff e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Die Förderung und Unterstützung von MittelschülerInnen

Zweck/Ziel: Das Projekt will SchülerInnen an einer Münchner Mittelschule Perspektiven bieten, indem ehrenamtliche Berufstätige ein/n SchülerIn beim Erreichen eines Schulabschlusses und einem guten Start in das Berufsleben unterstützen und begleiten.

Kontakt: Leonore Horn, Tel. 0157 74 49 16 23, leo09.horn@gmail.com, Eulenspiegelstr. 76b, 81739 München

J8
Lacrima – Das Johanniter-Zentrum für trauernde Kinder

 

Wir suchen Freiwillige für: die Trauerbegleitung in unseren Kinder- und Jugendgruppen, Backoffice Tätigkeiten, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Zweck/Ziel: Unser Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und deren Familien, die einen nahen Angehörigen verloren haben. Wir begleiten diese Kinder und ihre Eltern durch die Trauer und helfen ihnen, ihren eigenen Trauerweg zu finden. Unser Angebot umfasst weiterhin Angebote für Erwachsene, z. B. Pilgern, Seminare für pädagogische Einrichtungen.

Kontakt: Tobias Rilling, Tel. 089 124 73 44-11, tobias.rilling@johanniter.de, Perlacher Straße 21, 81539 München

J9
Little Lab – Wissenschaft für Kinder e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Projekte, die Kinder für Naturwissenschaften begeistern sollen

Zweck/Ziel: „Wir setzen uns dafür ein, damit alle Kinder durch praktische, lustige, kreative und beeindruckende Experimente in MINT-Fächer besser werden. Am Herzen liegen uns insbesondere Kinder mit schlechteren Bildungschancen. Unser größter Traum ist es, dass alle Kinder MINT nicht nur verstehen, sondern vor allem lieben.“

Kontakt: Agnieszka Spizewska, Tel. 0175 984 77 98, agnieszka.spizewska@little-lab.de, Wiesentfelser Str. 72, 81249 München

J10
mitSprache e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: 1zu1 Patenschaften

Wir bieten Weiterbildung an für: ehrenamtlich tätige Paten

Zweck/Ziel: Wir fördern die sprachliche und kulturelle Integration junger Migrantinnen und Migranten durch: 1zu1 Patenschaften zwischen Deutsch sprechenden Freiwilligen und Jugendlichen aus Übergangsklassen in Mittelschulen und Berufsschulen sowie ein jährliches integratives Tanzprojekt  und Alphabetisierungskurse für Jugendliche der Übergangsklassen

Kontakt: Monika Schulte-Rentrop, Tel. 0151 28 23 65 16, info@mitsprache-ev.de, Brunhildenstr. 3, 80639 München

J11
Nestwärme e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Unterstützung von Familien mit schwerstkranken und behinderten Kindern

Zweck/Ziel: Sich bei dem unabhängigen Sozialunternehmen nestwärme e.V. Deutschland zu engagieren, bedeutet, Familien mit schwerstkranken und behinderten Kindern zu entlasten. Das Projekt ZeitSchenken bietet ehrenamtlichen Mitmacherinnen und Mitmachern in München die Möglichkeit, sich als FamilienPatin oder -Pate, Talent- und KompetenzSchenkerin oder -Schenker direkt vor Ort wirkungsvoll einzusetzen.

Kontakt: Nicole Flach, Tel. 0172 842 25 20, nicole.flach@nestwaerme.de

J12
Seniorpartner in School

 

Wir suchen Freiwillige für: den Einsatz als Schulmediatoren in Münchner Grundschulen

Wir bieten Weiterbildung an für: Menschen 55+, 80-stündige Ausbildung zum Schulmediator

Zweck/Ziel: Wir helfen Kindern und Jugendlichen in Schulen ihre Alltagskonflikte gewaltfrei zu lösen – das ist das Ziel der Seniorpartner. Die Schüler*innen erleben durch die Seniorpartner (55+) wie gegenseitiges Zuhören und Wertschätzen zur konstruktiven Bewältigung von Streit beitragen kann. Zusätzlich führen wir lösungsorientierte Einzelgespräche.

Kontakt: Matthias Kraemer, Vorsitzender SIS Landesverband Bayern e.V., Tel. 0171 450 47 54, m.kraemer@sis-bayern.de, c/o Wache, Franz-Joseph-Straße 42, 80801 München

J13
Studenten bilden Schüler e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: wöchentliche Nachhilfestunden

Zweck/Ziel: Bei „Studenten bilden Schüler“ unterstützen Münchner Studierende ehrenamtlich in wöchentlichen Nachhilfestunden Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Verhältnissen sowie Flüchtlinge. Durch regelmäßige gemeinschaftliche Freizeitaktivitäten wird außerdem die Lebensqualität der Jugendlichen gesteigert.

Kontakt: Sebastian Zell, studierende.muenchen@studenten-bilden-schueler.de

J14
ZU HAUSE GESUND WERDEN - Häuslicher Betreuungsdienst für kranke und genesende Kinder

 

Wir suchen Freiwillige für: Betreuung erkrankter Kinder berufstätiger Eltern in der elterlichen Wohnung

Zweck/Ziel: ZU HAUSE GESUND WERDEN vermittelt kurzfristig Helferinnen zur häuslichen Betreuung kranker Kinder, deren Eltern ihr Kind berufsbedingt nicht selbst pflegen können. Die Kinder erholen sich in ihrer vertrauten Umgebung; die Eltern werden unterstützt in ihrer akuten Notlage. Eine zu frühe Rückkehr des Kindes in die Kita oder Schule wird vermieden.

Kontakt: Marlies Tremmel, Tel. 089 290 44 78, info@zu-hause-gesund-werden.de, c/o Verein für Fraueninteressen e.V., Thierschstr. 17, 80538 München

Kultur

K1
Kulturreferat – Stadtteilkultur – Stadtbibliothek

 

Wir suchen Freiwillige für: Projektarbeit in Stadtteil-/Kulturvereinen sowie für Einsatzmöglichkeiten in Stadtteilbibliotheken

Zweck/Ziel: Kommunale Förderung von Kunst und Kultur. Unter dem Aspekt Bürgerschaftliches Engagement insbesondere: Stadtteilkulturprojekte, Kulturelle Bildung, Leseförderung, Medienkompetenz, lebensbegleitendes Lernen

Kontakt: Tatiana Hänert/Katharina Roithmeier (Stadtteilkultur) und Ute Groß (Bibliothek), Tel. 089 23 32 61 90 / 089 23 32 68 92, kultur.veranstaltungen@muenchen.de, Burgstraße 4, 80331 München

K2
Pasinger Fabrik GmbH, Kultur- und Bürgerzentrum der Landeshauptstadt München

 

Wir suchen Freiwillige für: unser Projekt „Kulturschwestern“

Zweck/Ziel: Die Pasinger Fabrik gehört zu den stadtkulturellen Zentren in München. Der Auftrag besteht in der Ermöglichung und Förderung der Kulturarbeit im Stadtteil. Freiwillige und Ehrenamtliche sind besonders angesprochen, sich in die Stadtkulturarbeit einzubringen.

Kontakt: Stefan-Maria Mittendorf, Tel. 089 829 290 13, s.mittendorf@pasinger-fabrik.com, August-Exter-Str.1, 81245 München

Migration

M1
Freunde der Jesuiten e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Begleitung von Flüchtlingen zu Ämtern und Behörden

Zweck/Ziel: Jesuiten leisten sozialpädagogische Betreuung von Flüchtlingen im Frans van der Lugt-Haus im Münchner Osten. Hierzu suchen wir Unterstützung. Außerdem geben wir 4x im Jahr ein Magazin heraus und brauchen Hilfe bei Verteilung und Versand. Willkommen sind Menschen, die sich in einer kirchlichen Organisation für den Nächsten einsetzen wollen.

Kontakt: Brigitte Schmitt , Tel. 089 381 85-223, Brigitte.Schmitt@jesuiten.org, Kaulbachstr.29a, 80539 München

M2
Hospizdienst DaSein e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: ambulante Sterbebegleitung

Wir bieten Weiterbildung an für: ehrenamtliche Hospizbegleiter

Zweck/Ziel: Beratung und Versorgung schwerstkranker sterbender Menschen und deren Angehöriger. Wesentlich ist die kultursensible Unterstützung Betroffener am Lebensende. Ehrenamtliche Helfer vervollständigen dabei ein tragfähiges Netz, ausgerichtet auf die individuellen Bedürfnisse von Menschen jeder Herkunft oder Religion, die bei uns Hilfe suchen

Kontakt: Heike Beck, Tel. 089 124 70 51 48, h.beck@hospiz-da-sein.de, Karlstraße 55, 80333 München

M3
IN VIA Fachbereich Migration

 

Wir suchen Freiwillige für: Lernhilfen, Begleitung zu Behörden, Freizeitangebote und Übersetzungshilfen

Wir bieten Weiterbildung an für: die Durchführung der Lernhilfen und zu gewünschten Themen

Zweck/Ziel: IN VIA München e.V.- Fachbereich Migration unterstützt MigrantInnen und Geflüchtete in schulischer, beruflicher und sozialer Hinsicht und fördert ihre individuellen Fähigkeiten und Potentiale mit Beratungs-, Bildungs- und Freizeitangeboten. Diese Angebote werden durch ehrenamtliche Lernhilfen, Behördengänge oder Übersetzungshilfen ergänzt.

Kontakt: Alice Goldbergova, Tel. 089 54 88 89 50, ehrenamt@invia-muenchen.de, Goethestraße 12 /3. Stock, 80336 München

M4
InitiativGruppe Interkulturelle Begegnung und Bildung

 

Wir suchen Freiwillige für: schulische und berufliche Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Wir bieten Weiterbildung an für: Ehrenamtliche in der Arbeit mit MigrantInnen

Zweck/Ziel: Integration von MigrantInnen durch Bildungsarbeit

Kontakt: Aycag Yalcin, Brigitte Hutterer, Hildegard Jacobs, Tel. 089 461 39 88-17, ehrenamt@initiativgruppe.de, Marsstr.14 a/ Rückgebäude, 80335 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

M5
Innere Mission München

 

Wir suchen Freiwillige für: Unterstützung bei der Integration geflüchteter Menschen

Wir bieten Weiterbildung an für: alle Engagierten

Zweck/Ziel: Wir unterstützen Geflüchtete bei ihrer Integration. Wir koordinieren die ehrenamtliche durch Unterstützung in vielfältigen Bereichen, z.B. Deutschunterricht, Ämter-Behördenbegleitung...

Kontakt: Martina Kreis, Tel. 089 12 69 91-51 07, mkreis@im-muenchen.de, Landshuter Allee 40, 80637 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

M6
KulturVERSTRICKUNGEN e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Handarbeitsaktionen, Organisation

Zweck/Ziel: Die Münchner KulturVERSTRICKUNGEN sind bekannt wie ihre bunten Schals.... Stadtteilarbeit mit bunter Integration, Handarbeiten verbindet und „den Menschen einen Faden geben...“ sind Leitbilder des Vereins. Petra Reiter, Münchens First Lady, ist die Schirmherrin.

Kontakt: Agnes Maria Forsthofer, Tel. 089 48 99 87 88, agnes@kulturverstrickungen.de, Lernwerkstatt/Halle 36, Heidemannstr. 60, 80939 München

M7
MORGEN e.V., Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen

 

Wir suchen Freiwillige für: Veranstaltungsunterstützung, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising

Zweck/Ziel: MORGEN e.V. ist ein Zusammenschluss von Migrantenorganisationen in München und Umgebung, um Teilhabe und aktives Engagement von Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung zu stärken. Unsere rund 60 Mitgliedsgruppen sprechen über 30 versch. Sprachen. Wir beraten und vernetzen unsere Mitglieder und organisieren gemeinsame Veranstaltungen.

Kontakt: Friederike Junker, Tel. 089 461 39 88 11, f.junker@morgen-muenchen.de, Marsstraße 14a, 80335 München

M8
Münchner Flüchtlingsrat e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Ehrenamtliche Tätigkeit in der Geflüchtetenhilfe, Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten Weiterbildung an für: Ehrenamtliche in der Geflüchtetenhilfe zu den Themen Asyl- und Aufenthaltsgesetz, Argumentationstraining gegen Asylkritische Aussagen, Interkulturelles Verstehen

Zweck/Ziel: Der Münchner Flüchtlingsrat e.V. setzt sich seit 30 Jahren für die Belange von Geflüchteten und Ehrenamtlichen, die in der Flüchtlingshilfe aktiv sind, ein. Ehrenamtlichen bieten wir die Vermittlung in unterschiedlichste Tätigkeitsfelder innerhalb der Geflüchtetenhilfe, als auch ein umfassendes Beratungs- und Fortbildungsangebot.

Kontakt: Elif Beiner, Katharina Grote, Tel. 089 12 02 17 16, aktiv@muenchner-fluechtlingsrat.de, Goethestraße 53, 80336 München

M9
münchner mentoren e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: ehrenamtliche Paten- und Vormundschaften

Zweck/Ziel: Der münchner mentoren e. V. vermittelt, schult und betreut ehrenamtliche Vormünder und Paten für unbegleitete junge Flüchtlinge. Unterstützt vom Team des Vereins stehen sie ihnen als nachhaltige Integrationsbegleiter in allen Bereichen ihrer unsicheren Lebenssituation in München zur Seite, auch über die Volljährigkeit hinaus.

Kontakt: Nathalie Maltz, Tel. 089 89 06 99 35, info@muenchner-mentoren.de, Brienner Straße 48, 80333 München

M10
Projekt – Die Teilgeber

 

Wir suchen Freiwillige als SprachpatInnen und BehördenhelferInnen, für gemeinsames Kochen und als BrückenbauerInnen für das gegenseitige Kennenlernen der Kulturen.

Zweck/Ziel: Unser Ziel ist es die Teilhabe und Teilgabe von Neuzugewanderten/Migranten in Nachbarschaft/Stadtteil zu fördern. Wir vermitteln in Kooperation mit Nachbarschaftstreffs und Migrantenorganisationen Möglichkeiten sich in der Nachbarschaft zu engagieren. Ein Lesebuch und eine Wanderausstellung macht auf bestehendes Engagement aufmerksam.

Kontakt: Mandy Rahnfeld, Tel. 089 54 04 14 16, info@die-teilgeber.de, Winzererstr. 90, 80797 München

M11
Save Me München

 

Wir suchen Freiwillige für: die Übernahme langfristiger Patenschaften für Geflüchtete

Wir bieten Weiterbildung an für: interessierte Patinnen und Paten/engagierte Ehrenamtliche

Zweck/Ziel: Save Me ist eine Kampagne, die sich für die humanitäre Aufnahme von Flüchtlingen, insbesondere über das UN-Resettlement-Programm, einsetzt. Gleichzeitig stellen wir Flüchtlingen in München Ehrenamtliche zur Seite, um Begegnungen zu schaffen und uns für eine Willkommenskultur stark zu machen.

Kontakt: Salome Fritz, Tel. 089 120 217 15, ehrenamt@save-me-muenchen.de, Goethestraße 53, 80336 München

M12
Verein Münchner Freiwillige – Wir helfen e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: die Umsetzung von Integrtions- und Flüchtlingsprojekten

Zweck/Ziel: Der Verein fördert bürgerschaftliches Engagement in der Flüchtlingshilfe und leistet im Krisenfall kompetente Hilfe. Initiativen, Helferkreise sowie engagierte MünchnerInnen können wir administrativ und finanziell unterstützen. Neben den Hilfestellungen für Ehrenamtliche verwirklichen wir auch unsere eigenen Integrationsprojekte.

Kontakt: Büro-Team der Münchner Freiwilligen e.V., Tel. 089 76 77 28 10, info@muenchner-freiwillige.de, Tumblingerstraße 50, 80337 München

Senioren

Se1
MÜNCHENSTIFT

 

Wir suchen Freiwillige für: die Bereicherung des Alltags unserer SeniorInnen. Freiwillige wirken bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen/ Ausflüge und Aktionen zur Öffnung ins Stadtviertel mit und besuchen SeniorInnen zum Plausch, Kaffeetrinken, Spazierengehen.

Zweck/Ziel: Stationäre, teilstationäre und ambulante Betreuung, Versorgung und Pflege von Senioren in München.

Kontakt: Birgit Buckan, Tel. 089 620 20 315, Severinstraße 4, 81541 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

Se2
Oma-Opa-Service

 

Wir suchen Freiwillige für: den Einsatz als Oma/Opa bei Alleinerziehenden und Familien mit Kindern bis 12 Jahren

Zweck/Ziel: Wir wollen Alleinerziehende und Familien, die zu wenig Zeit für die Betreuung ihres Kindes haben, mit Ehrenamtlichen ab etwa 55 Jahren, die gerne mit Kindern ihre Zeit verbringen, zusammenbringen. Unser Service beruht auf Gegenseitigkeit: die Ehrenamtlichen bereichern mit Ihrer Zeit und Lebenserfahrung. Dafür erhalten sie Familienanschluss.

Kontakt: Peter Braun, Tel. 53 886 86-14, Oma-Opa-Service.muenchen@elkb.de, Landwehrstraße 15, Rgb., Erster Stock, 80336 München

Se3
Seminar für ehrenamtliche Dienste / Seminar für mehrsprachige Helferinnen und Helfer

 

Wir suchen Freiwillige für: Begleitung von Seniorinnen und Senioren auch mit Migrationshintergrund

Wir bieten Weiterbildung an für: Ehrenamtliche in der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren

Zweck/Ziel: Wir schulen und begleiten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und vermitteln sie an Einsatzstellen. Wir schulen Demenzhelferinnen und -helfer. Wir vermitteln mehrsprachige Helferinnen und Helfer an ältere Migrantinnen und Migranten. Wir bieten ein vielfältiges Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren.

Kontakt: Hannes Brücher, Christine Tröger, Tel. 089 12 69 91-434, -433, hbruecher@im-muenchen.de, Landshuter Allee 38b, 80637 München

Se4
Zusammen Aktiv Bleiben e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: das Halten von Vorträgen und Leiten von Kursen

Zweck/Ziel: Der Verein ZAB e.V. bietet ein großes Freizeitangebot an in Kombination mit sozialer Arbeit. Wir möchten zu einer ganzheitlichen Gesundheit beitragen, Menschen zusammenführen und ein Netz aufbauen, was auch außerhalb des ZABs tragfähig ist. In schwierigen Lebenssituationen bieten wir soziale Beratung an.

Kontakt: Beate Halbleib, Tel. 089 29 99 20, zab@zab-ev.de, Rumfordstr. 21 a im Rgb., 80469 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

Soziales

S1
Alten- und Service-Zentren (ASZ)

 

Wir suchen Freiwillige für: Besuchs- und Begleitdienste, Einkaufshilfen, Ausfüllen und Erledigen von Formalitäten, Begleitung zu Ämtern, sprach- und kulturkompetente Unterstützung von Menschen mit Migrationshintergrund, sowie Menschen die direkt in der Einrichtung helfen.

Zweck/Ziel: Die 32 ASZ unterstützen ältere Menschen beim Erhalt der Selbstständigkeit und der gesellschaftlichen Teilhabe. Sie stellen ein umfangreiches Angebot an Beratung, Unterstützung und Gruppen-, Kurs- und Begegnungsveranstaltungen zur Verfügung. Ehrenamtliches Engagement innerhalb und außerhalb des Hauses wird von Hauptamtlichen gefördert und begleitet.

Kontakt: Jeweils eine sozialpädagogische Fachkraft ist Ansprechpartner/in im jeweiligen ASZ

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

 

S2
Begegnungsladen Siloah

 

Wir suchen Freiwillige für: die Unterstützung der BesucherInnen mit Behinderung während unserer Veranstaltungen, Begleitung bei Ausflügen, Planung und Organisation des Programms

Wir bieten Weiterbildung an für: die im Siloah engagierten Ehrenamtlichen

Zweck/Ziel: Der Begegnungsladen Siloah ist eine Einrichtung der offenen Behindertenarbeit für Erwachsene mit und ohne Behinderung. Unser Angebot reicht von Erwachsenenbildung über Freizeitangebote bis zu barrierefreien Reisen. Menschen mit und ohne Behinderung verbringen ihre Freizeit im Siloah mit dem Ziel der inklusiven Gesellschaft.

Kontakt: Eva-Maria Heimann, Mathilde Häusler, Tel. 089 359 39 49, cunit@siloah-muenchen.de, Riesenfeldstr. 18, 80809 München

S3
Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben

 

Wir suchen Freiwillige für: Internettätigkeit

Zweck/Ziel: Seit 1997 setzen wir uns für die Belebung, Vernetzung und Verschönerung des Viertels ein. Unser größter Erfolg 2011 die Umgestaltung des Hans-Mielich-Platzes,weiter initiierten wir den Wochenmarkt, das Freiluftschach und die Mini-Gärten im Viertel. Das Kunstforum HMP der BI, Kunst im öffentlichen Raum feiert zehnjähriges Bestehen

Kontakt: Melly/ Melanie Kieweg, Tel. 0175 800 88 06, mehrplatzzumleben@gmx.de, Hans-Mielich-Str.12, 81543 München

S4
Caritasverband München und Freising/Caritas Zentren München Stadt/Land

 

Wir suchen Freiwillige für: Unterstützung/Hilfsangebote für Menschen in sozialen und persönlichen Notlagen

Zweck/Ziel: Die Caritas in der Region München bietet eine große Bandbreite an Unterstützungsangeboten. Insbesondere für: Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, Menschen mit psychischen Problemlagen, Menschen in persönlichen und/oder sozialen Notlagen und Menschen die sich freiwillig engagieren möchten.

Kontakt: Uli Stemann, Tel. 089 45 87 40 29, asz-au@caritasmuenchen.de, Hirtenstr. 4, 80335 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

S5
Christophorus Hospiz Verein e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: die Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen und deren Zugehörigen

Wir bieten Weiterbildung an für: alle Themen rund um Tod, Sterben und Trauer

Zweck/Ziel: Der Christophorus Hospiz Verein e.V. setzt sich für ein würdevolles Leben bis zuletzt ein. Im Mittelpunkt stehen die Bedürfnisse und Nöte schwerstkranker und sterbender Menschen und deren Zugehörige. Unterstützt werden das multiprofessionelle Palliativ Care Team durch die ehrenamtliche Mithilfe qualifizierter HospizhelferInnen.

Kontakt: Birgit Reindl, Tel. 089 13 07 87-28, reindl@chv.org.de, Effnerstr. 93, 81925 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

S6
Clubhaus München Giesing

 

Wir suchen Freiwillige für: Unterstützung im Clubhaus-Alltag und Freizeitgestaltung

Zweck/Ziel: Das Clubhaus München Giesing ist eine Einrichtung für erwachsene Menschen mit Psychiatrieerfahrung. Unser Ziel ist es, den Mitgliedern (nicht Klienten) soziale Kontakte zu ermöglichen, die Belastbarkeit zu steigern und die psychische Gesundheit zu stabilisieren, um einen Weg zurück in die Gesellschaft zu finden.

Kontakt: Dominic Bräuer, Tel. 089 680 45 90, clubhaus.muc.giesing@paritaet-bayern.de, Kühbachstraße 11, 81543 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

S7
diakonia Soziale Aufgaben

 

Wir suchen Freiwillige für: Kleiderkammern und Ämterlotsen

Zweck/Ziel: Im Münchner Arbeitslosenzentrum (MALZ) bieten wir Beratung und Hilfen in rechtlichen Fragen u. a. Arbeitslosenrecht, Arbeitsrecht. diakonia Soziale Aufgaben ist aus der Flüchtlingshilfe 2014/2015 entstanden. Wir betreiben vier Kleiderkammern im Stadtgebiet, in denen sich Geflüchtete, Bedürftige und Wohnungslose versorgen können.

Kontakt: Vanessa Hadzic, Tel. 0157 51 36 77 86, vhadzic@diakonia.de, Stahlgruberring 8, 81829 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

S8
diversity München e. V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Gruppenleitung, Thekendienst, Schulaufklärungsprojekt, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr

Zweck/Ziel: Wir sind das Zuhause der LesBiSchwulen und Trans* Jugendgruppen in München. Im diversity-Jugendzentrum gibt es u. A. Freizeitangebote, ein Jugendcafé, ein Aufklärungsprojekt und Beratung. diversity schafft einen Raum, in dem sich junge LGBTQ Menschen bis 27 wohlfühlen und entfalten können, und vertritt ihre Belange auf politischer Ebene.

Kontakt: Pascal Nissing, Tel. 089 55 26 69 86, pascal.nissing@diversity-muenchen.de, Blumenstr. 11, 80331 München

S9
Evangelische Straffälligenhilfe

 

Wir suchen Freiwillige für: Begleitung von Straffälligen

Wir bieten Weiterbildung an für: alle Einsteiger

Zweck/Ziel: Kontakt, Gespräche und Begleitung von Strafgefangenen. Briefe, Besuche und Ausgänge von Mensch zu Mensch. Unsere Zielgruppe sind jene Gefangengen, die keinen Kontakte mehr nach „Draußen“ haben und damit auch keine Aussichten auf Lockerungen. Wir möchten einen Beitrag zur Resozialisierung leisten.

Kontakt: Gerhard Gruber, Tel. 089 54 59 41 30, straffaelligenhilfe@hilfswerk-muenchen.de, Schillerstraße 25, 80336 München

S10
Fachdienst Integration taubblinder und hörsehbehinderter Menschen

 

Wir suchen Freiwillige für: Begleitung von taubblinden und hörsehbehinderten Menschen

Zweck/Ziel: Unser Ziel ist es, taubblinden und hörsehbehinderten Menschen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Die doppelte Sinnesbehinderung erfordert Unterstützung bei Kommunikation, Orientierung und Mobilität, der Zugang zu Information ist eingeschränkt. Hierfür schulen wir ehrenamtlich tätige Begleiter und vermitteln sie.

Kontakt: Britta Achterkamp, Tel. 089 55 19 66-83, achterkamp@fachdienst-itm.de, Schwanthalerstr. 76 / Rgb., 80997 München

S11
Grüne Damen und Herren München

 

Wir suchen Freiwillige für: ehrenamtliche Besuchsdienste

Zweck/Ziel: Ehrenamtliche Besuchsdienste in Krankenhäusern und Seniorenwohnheimen, sowie im Kinderzentrum/Heiglhofstr. Wir nehmen uns Zeit für ein Gespräch mit den Patienten und Bewohnern, hören zu und erledigen kleine Besorgungen. Mit Mitgefühl und Achtsamkeit wollen wir den Patienten den Aufenthalt erleichten und Abwechslung in den Alltag der Bewohner bringen

Kontakt: Ursula Grathwohl-Akbay, Tel. 89888608, ursula.akbay@jhg-muenchen.de, Atterseestr. 11, 81241 München

S12
Hospizverein Ramersdorf/Perlach

 

Wir suchen Freiwillige für: den Einsatz als Hospizbegleiterin und Hospizbegleiter

Zweck/Ziel: Ambulante Hospizbegleitung und Palliativberatung, Ausbildung zum Hospizbegleiter/In regelmäßige Fortbildung und Supervision, öffentliche Veranstaltungen zum Thema Hospizarbeit, Wirkungsbereich: Ramersdorf, Perlach, Giesing ,Berg am Laim, Trudering und angrenzende Stadtviertel

Kontakt: Edmüller Waldemar, Tel. 089 67 82 02-44, hospiz-rp@gmx.de, Lüdersstr. 10, 81737 München

S13
Internationaler Bund e.V. – Freiwilligendienste

 

Wir suchen Freiwillige für: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)/ Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Zweck/Ziel: Der IB e.V. ist einer der großen Anbieter der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Unter dem Motto „Gewinn für mich, Gewinn für andere“ können junge Menschen zwischen 16-26 Jahren in Freiwilligendiensten wertvolle Erfahrungen machen und persönliche sowie soziale Kompetenzen erweitern.

Kontakt: Barbara Pfadt, Tel. 089 411 47 27 10, freiwilligendienste-muenchen@internationaler-bund.de, Sonnenstraße 23, 80331 München

Träger des Bundesfreiwilligendienstes

S14
Malteser Hilfsdienst e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Einsatzdienste, Demenzarbeit, Besuchsdienst, Patientenbegleitdienst, Migranten Medizin, Integrationslotsendienst

Wir bieten Weiterbildung an für: Erste Hilfe, Pflege, Rettungsdienst

Zweck/Ziel: Hilfe den Bedürftigen, Unterstützungs- und Entlastungsangebote für Angehörige und Betroffene, Katastrophenschutz und Sanitätsdienste, Aus- und Weiterbildung

Kontakt: Philipp Jaszinski, Tel. 089 43 60 85 01, philipp.jaszinski@malteser.org, Streitfeldstraße 19, 81673 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

S15
Münchner Betreuungsvereine

 

Wir suchen Freiwillige für: die Übernahme einer rechtlichen Betreuung (gesetzlichen Vertretung)

Zweck/Ziel: Betreuungsvereine arbeiten regional. Wir suchen Ehrenamtliche, die bereit sind, eine rechtliche Betreuung für einen Erwachsenen zu übernehmen, der auf Grund einer Erkrankung, Behinderung oder altersbedingt nicht in der Lage ist, seine Angelegenheiten selbst zu regeln. Die Ehrenamtlichen werden von uns geschult, beraten und unterstützt.

Kontakt: Elke Baier, Tel. 089 12 70 92 71, ebaier@im-muenchen.de, Seidlstr. 4, 80335 München

S16
münchner Familienzentren

 

Wir suchen Freiwillige für: alle unsere Aktivitäten von Kinderbetreuung über Kursangebote bis hin zu Kaffeediensten

Wir bieten Weiterbildung an für: freiwillig Engagierte und Nutzer der Einrichtung

Zweck/Ziel: Familienzentren sind Bildungs- und Erfahrungsorte die Selbsthilfepotentiale von Eltern aktivieren, deren soziale Netzwerke unterstützen und ehrenamtliches Engagement individuell fördern. Sie sind offene, niedrigschwellige Knotenpunkte, beraten und unterstützen Eltern und fördern die Kinder.

Kontakt: Susanne Baier, Tel. 089 18 83 07, info@mvz-neuhausen.de

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

S17
Münchner Nachbarschaftstreffs

 

Wir suchen Freiwillige für: Gruppenleitung, Treffmitarbeit, selbstständige Angebote und Initiativen

Zweck/Ziel: In den 40 Treffs in München finden täglich Angebote, und Veranstaltungen statt. Von A wie afrikanisch Kochen bis Z wie Zumba, stellen die überwiegend ehrenamtlichen Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter ein buntes und vielfältiges Programm auf die Beine. Die Nachbarschaftstreffs wurden geschaffen, um miteinander Nachbarschaft zu gestalten.

Kontakt: Beate Wieja, beate.wieja@muenchen.de, Amt für Wohnen und Migration, Franziskaner Str. 8, 81669 München, www.nachbarschaftstreff-muenchen.de

S18
Münchner Tafel e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: die Verteilung von Lebensmitteln und Fahrer bzw. Beifahrer

Zweck/Ziel: Die Münchner Tafel e.V. ist unabhängig und verfolgt ausschließlich mildtätige und soziale Zwecke. Unsere „Werkzeuge“ sind tatkräftige Hände und ein Fuhrpark von 17 Lieferfahrzeugen. Jede Woche verteilen wir an 27 Ausgabestellen und 107 sozialen Einrichtungen im Stadtgebiet Lebensmittel an Menschen in Armut.

Kontakt: Evi Schaflitzl / Julie Leeds, Tel. 0173 435 58 75 oder 089 29 22 50, schaflitzl@muenchner-tafel.de, Schäftlarnstr. 10, 81371 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

S19
Nachbarschaftsbrücke Sendling

 

Wir suchen Freiwillige für: Nachbarschaftshilfe im Haushalt, bei der Kinderbetreuung, beim Einkaufen, bei der Begleitung zu Ärzten und Behörden

Zweck/Ziel: Die Nachbarschaftsbrücke Sendling baut Brücken vom Nachbarn, der Hilfe braucht, zum Nachbarn, der helfen kann. Unsere Ehrenamtlichen helfen im Haushalt, bei der Kinderbetreuung, beim Einkaufen und bei der Begleitung zu Ärzten und Behörden und nehmen sich auf Wunsch auch gern die Zeit für ein Gespräch.

Kontakt: Konrad Huber und Annika Krummacher, Tel. 089 720 15 222, nbb-sendling@gmx.de, Oberländerstr. 36, 81371 München

S20
Netzwerke für Geflüchtete – Paritätischer Wohlfahrtsverband

 

Wir suchen Freiwillige für: gemeinsame Aktivitäten mit geflüchteten Menschen in München

Zweck/Ziel: „Netzwerke für Geflüchtete“ ist ein Projekt des Paritätischen Bezirksverband Oberbayern mit dem Ziel, Geflüchteten die Teilhabe in allen Lebensbereichen zu eröffnen und ihre Integration zu fördern. Angebote in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Freizeit und Gesundheit geben Geflüchteten Anregungen und fördern das gesellschaftliche Miteinander.

Kontakt: Luca Schimmel und Ruth Zorawski, Tel. 089 30 61 11 47, open@paritaet-bayern.de, Charles-de-Gaulle Str. 4, 81737 München

S21
Offene Behinderten Arbeit – evangelisch in der Region München

 

Wir suchen Freiwillige für: Kinder- und Jugendbereich

Wir bieten Weiterbildung an für: Ehrenamtliche

Zweck/Ziel: Die Offene Behindertenarbeit – evangelisch in der Region München (OBA) ist eine Einrichtung der evangelischen Kirche und organisiert verschiedene Freizeit-, Bildungs- und Beratungsangebote für und mit Menschen mit Lernschwierigkeiten. Bei uns arbeiten Hauptberufliche und Ehrenamtliche mit und ohne Behinderung partnerschaftlich zusammen.

Kontakt: Conny Bliemel, Tel. 089 12 66 11-52, c.bliemel@oba-muenchen.de, Blutenburgstr. 71, 80636 München

 

S22
Patenprojekt – Aktiv für Wohnungslose, Sozialreferat, Amt für Wohnen und Migration

 

Wir suchen Freiwillige für: Patenschaften

Zweck/Ziel: Im Rahmen des Patenprojektes – Aktiv für Wohnungslose schenken Bürgerinnen und Bürger Wohnungslosen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen Zeit und Aufmerksamkeit. Die Patinnen und Paten unterstützen diese Menschen bei der Integration, helfen z.B. bei der anfallenden Post und stehen als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontakt: Aya Weinert und Tanja Perumal, Tel. 089 233-406 72 und 089 233-404 27, patenprojekt.soz@muenchen.de, Franziskanerstr. 8, 81669 München

S23
Sozialdienst kath. Frauen e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Frauen und Kinder in Not

Zweck/Ziel: Der Sozialdienst kath. Frauen (SkF) e. V. München ist ein Frauenfachverband, der sich seit 111 Jahren für Frauen, Familien und Kinder in Notlagen engagiert. Ein zentrales Arbeitsprinzip des SkF ist die Kooperation von Haupt- und Ehrenamtlichen. Derzeit engagieren sich über 300 Ehrenamtliche im Verband.

Kontakt: S. Wengel-Steiner, Tel. 089 55 98 12 41, ehrenamt@skf-muenchen.de, Dachauer Str. 48, 80335 München

Anbieter des Bundesfreiwilligendienstes

S24
Sozialverband VdK Bayern e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Vorstandsarbeit im Ortsverband, Pflegebegleiter, Infotelefon Pflege, Jugendarbeit

Wir bieten Weiterbildung an für: ehrenamtliche Mitarbeiter

Zweck/Ziel: „Zukunft braucht Menschlichkeit“, dieses Motto prägt unsere tägliche Arbeit. Wir bieten Unterstützung der Mitglieder bei der Durchsetzung ihrer Rechte im Sozialrecht Lobby für Rentner, Menschen mit und ohne Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige

Kontakt: Marian Indlekofer, Tel. 089 89 08 32-310, m.indlekofer@vdk.de, Grillparzerstr. 16, 81675 München

S25
Stadtteilbüro Neuperlach des Evang. Hilfswerk München

 

Wir suchen Freiwillige zum Kochen, für Hilfe beim Ausfüllen von Formularen,  zur Seniorenbetreuung und  für kleine handwerkliche Tätigkeiten

Zweck/Ziel: Wir informieren, beraten und kommunizieren mit den BewohnerInnen unseres Stadtteils. Im Rahmen der Stadtteilarbeit sind wir mir fast allen Einrichtungen im Stadtteil vernetzt. Wir bieten Nachbarschaftshilfe, unterstützen Selbsthilfegruppen und beugen mit unseren Angeboten Isolation und Einsamkeit vor.

Kontakt: Christine Maier , Tel. 089 670 89 04, cmaier@hilfswerk-muenchen.de, Gerhart Hauptmannring-56, 81737 München

Sport

Sp1
Rollstuhlbasketball München e.V.

Rollstuhlbasketball München e.V.                                                                                         Sp1

Wir suchen Freiwillige für: Vereinsführung und Heimspielorganisation

Zweck/Ziel: Der RBB München e.V. hat sich das Ziel gesetzt, mit Rollstuhlbasketball, die Integration von Behinderten und Nichtbehinderten, von Jüngeren und Älteren, von Frauen und Männern voran zu treiben. Wir wollen den auch als „Most Spectacular Game On Wheels“ bezeichneten Sport fördern und eine fundierte Basis für Rollstuhlbasketball in München schaffen.

Kontakt: Bernhard Roth, Tel. 0170 994 64 23, roth@rbb-muenchen.de, Winzererstr. 25a, 80797 München

Umwelt und Tierschutz

U1
BürgerStiftung München

 

Wir suchen Freiwillige für: Gremienarbeit und Projektarbeit

Zweck/Ziel: Nach dem Motto global denken, lokal handeln, hat sich die BürgerStiftung München zum Ziel gesetzt, eine Plattform für Münchner zu sein, die mit Ideen, Zeit und Geld die Stadt mitgestalten wollen. Wir fördern Projekte und sind auch selbst aktiv. Schwerpunkt sind soziales Miteinander, kulturelle Bildung und aktive Umweltarbeit.

Kontakt: Birnbaum Petra, Tel. 089 202 38 111, buero@buergerstiftung-muenchen.de, Klenzestraße 37, 80469 München

U2
Landesbund für Vogelschutz

 

Wir suchen Freiwillige für: für unser Ladengeschäft am Gärtnerplatz und für die Mithilfe in der praktischen Biotoppflege

Zweck/Ziel: Der LBV ist Bayerns größter Arten- und Biotopschutzverband. Die Kreisgruppe München engagiert sich in München für den Naturschutz. Ein Schwerpunkt ist die Biotoppflege, für die wir ehrenamtliche Helfer suchen. In unserem Shop in der Isarvorstadt finden Naturinteressierte alles, was das Herz begehrt. Wir suchen Verstärkung für Verkauf und Beratung.

Kontakt: Katharina Spannraft, Tel. 089 20 02 70 81, katharina.spannraft@lbv.de, Klenzestraße 37, 80469 München

U3
Münchener Tierpark Hellabrunn

 

Wir suchen Freiwillige für: die Zoo- und Umweltbildung als Artenschutzbotschafter an Info-Mobilen und Aktionstagen

Zweck/Ziel: Der Tierpark bietet ein großes Potential, Menschen für die biologische Vielfalt und den Artenschutz zu begeistern. Unsere ehrenamtlichen Artenschutz-Botschafter sind kompetente Ansprechpartner für Besucher an Infomobilen und bei Sonderveranstaltungen, bei denen sie über die Tiere Hellabrunns und Schutzprojekte aus der ganzen Welt informieren.

Kontakt: Julia Hoffmann, Tel. 089 62 50 80, artenschutz@hellabrunn.de, Tierparkstraße 30, 81543 München

U4
Tierschutzverein München e. V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Gassi gehen, Feste, Unterstützung bei  Veranstaltungen

Zweck/Ziel: Der Tierschutzverein München e.V. wurde im Jahr 1842 gegründet und ist heute mit rund 10.000 Mitgliedern einer der größten, als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannten, Tierschutzvereine Europas.

Kontakt: Frau Laura Henning, Tel. 089 921 00 07 82, ehrenamt@tierschutzverein-muenchen.de, Riemer Str. 270 81829 München

Zivilcourage

Z1
Brot am Haken e.V.

 

Wir suchen Freiwillige für: Texter/-in, Organisation, Kochkurse, Fotografie, Social Media, Ladenbetreuung, Fundraising, Stiftungsarbeit, SRS Profi

Zweck/Ziel: Brot am Haken ist ganz einfach – direkt und respektvoll miteinander zu teilen: Kurz gesagt: Freude schenken! Du kaufst bei deinem Lieblingsbäcker um die Ecke zwei Brezn, nimmst aber nur eine mit. Der Bon für die Zweite wird dann als »Gutschein « an den Haken gehängt. Der Beschenkte kann sich nun den Gutschein nehmen und eine Breze genießen.

Kontakt: Michael Spitzenberger, Tel. 0151 15 27 63 97, michael@brot-am-haken.org, Birkenau 5, 81543 München

Z2
Zivilcourage für ALLE e. V.

 

Wir suchen Freiwillige für: aktive Unterstützung unseres Vereins in den Bereichen Marketing + PR, IT, Trainingskonzeption, Finanzen sowie Trainer/innen für unsere Zivilcourage-Trainings und Vorträgen

Wir bieten Weiterbildung an für: Ausbildung zur/m Trainer/in

Zweck/Ziel: Unsere Idee ist es, Zivilcourage zu fördern und zu verbreiten. Wir möchten Mut machen, in Notsituationen zivilcouragiert einzugreifen – ohne sich selbst zu gefährden. Zivilcourage ist lernbar! In unseren Trainings vermitteln wir konkrete Verhaltensweisen.

Kontakt: Susanne Singer, Tel. 089 12 09 64 71, info@zivilcourage-fuer-alle.de