Herzlich Willkommen zur Münchner Freiwilligen Messe

Es ist wieder soweit:

Die 12. Münchner FreiwilligenMesse ist in Vorbereitung. 

Der Gasteig wird am Sonntag, den 21. Januar 2018 von 10 bis 17 Uhr seine Türen für die bis zu 6.000 Besucherinnen und Besucher öffnen.

Organisiert wird die Veranstaltung wieder von FöBE, der Förderstelle für Bürgerschaftliches Engagement. Das FöBE-Team wird dabei von einer Vorbereitungsgruppe mit 15 freiwillig Engagierten unterstützt. Mitveranstalterin der unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter stehenden Messe ist die Landeshauptstadt München.

Rund 80 Ausstellerinnen und Aussteller informieren, beraten und begeistern die Gäste über die vielfältigen Möglichkeiten, sich zu engagieren. Das breite Angebot umfasst die Themenfelder Gesundheit, Kinder und Jugendliche, Kultur, Migration, Soziales, Selbsthilfe und Umwelt. Die Besucherinnen und Besucher können sich gezielt darüber informierten, wo sie gebraucht werden und welches Engagement zu ihren Neigungen und zeitlichen Möglichkeiten passt.

Die kommende Veranstaltung steht unter dem Motto „Engagement im Stadtteil. Miteinander. Füreinander.“

Außer der fachkundigen Beratung erwartet die Gäste ein attraktives Rahmenprogramm mit belebender Live-Musik, interessanten Kurzvorträgen, Filmen und Erfahrungsberichten von freiwillig Engagierten. 

60 freiwillige Helferinnen und Helfer werden die Besucherinnen und Besucher am 21. Januar 2018 durch die drei Etagen des Gasteigs lotsen und alle Fragen beantworten, um einen informativen und spannenden Messebesuch zu gewährleisten.

Der Eintritt zur Messe ist kostenlos, der Zugang barrierefrei.

  

Die Botschafterinnen und Botschafter des freiwilligen Engagements auf unseren Plakaten stellen sich vor:

Assiel

TAHMINA

freiwillig tätig beim afghanischen Frauenverein München …
mehr lesen

Assiel

JAKOB

freiwillig tätig bei „Studenten bilden Schüler“ …
mehr lesen

Assiel

SOPHIE

freiwillig tätig bei der Bosnienhilfe und im Team der Münchner FreiwilligenMesse …
mehr lesen

Assiel

KURT

freiwillig tätig im Kulturverein Hadern und im Team der Münchner FreiwilligenMesse …
mehr lesen

Neuester Blogeintrag

Wo kann man sich im Stadtteil engagieren?

Verfasst von am 13 December 2017 | Kommentare

Hospizbegleiter/in im Ehrenamt beim Hospizverein Ramersdorf/Perlach ist die Basis der vernetzenden Arbeit des Vereins. Ehrenamtliche Hospizbegleiter/innen haben Zeit und fachliche Kompetenz. Ihre Anwesenheit bringt den Patienten sozialen Kontakt und ein Stück Alltag zurück. Günter Schmalkalt begleitet dort zwei ältere Damen als Hospizhelfer. Schmalkalt http://www.hospiz-rp.de/index.php/hospizbegleitung

Kommentar(e) | Vollständigen Eintrag lesen

Alle Blogeinträge anzeigen